Informationen

Schlossführungen

Gruppenangebote

Themenführungen

Veranstaltungen

Museum

Historisches

Fürstliches Museum

Sonderausstellung

Fürstliches Museumtl_files/ufh/images/fotos/presse/presse12.jpg

 

Anlässlilch der Gartenschau in Sigmaringen präsentiert das Fürstliche Museum die neue Wechselausstellung "Blühende Welten", in der das umfangreiche Oeuvre der Fürstin Antonia von Hohenzollern im Fokus steht.

Bereits in ihrer Kindheit erhielt die talentierte Infantin von Portugal und spätere Gemahlin des Fürsten Leopold Mal- und Zeichenunterricht. Als Erbprinzessin und Fürstin von Hohenzollern perfektionierte sie ihre Studien und war stets auf allen Reisen mit Malkasten, Skizzenblock und Zeichenstift unterwegs. Landschaften und Städteansichten, vor allem aber Blumen und Blüten waren ihre bevorzugten Motive. Zahlreiche Blätter, darunter wunderschöne aquarellierte Blumenstücke, haben sich in den Sammlungen des Hauses erhalten. Im Museum werden sie erstmals in einer einzigartigen Schau präsentiert. Zudem dürfen die Besucher besonders gespannt sein auf die Bildwerke von Stefan Szczesny, einem international renommierten Künstler der Gegenwart, dessen großformatige Arbeiten in einen spannungsreichen Dialog mit den Werken der Fürstin treten werden.

Öffnungszeiten

11. Mai bis 20. September 2013:
09:00 bis 19:00 Uhr

21. September bis 3. November 2013:
09:00 bis 17:00 Uhr

ab 4. November 2013:
10:00 bis 16:00 Uhr

 

Die Eintrittspreise finden Sie - hier